| 00.00 Uhr

Gottes Bodenpersonal
Freie evangelische Gemeinde feiert 80-Jähriges

Radevormwald. RADEVORMWALD (wos) Mit einem Feiertag beging die Freie evangelische Gemeinde Grafweg ihr 80-jähriges Bestehen. Im Gottesdienst mit 100 Gästen gab es unter anderem einen musikalischen Beitrag der Kindergottesdienstgruppe und ein Interview mit zwei Angehörigen der Gemeinde, berichtet Pastor Peter Bernshausen.In seiner Festpredigt betonte Pastor Gerhard Becker,der die Gemeinde von 1970 bis 1977 in Teilzeit betreut hatte, den guten und beständigen Weg über Höhen und auch durch Tiefen.

Musikalisch imponierte Victoria Heldt mit einem Instrumentalstück auf der Querflöte. Zahlreiche Gespräche gab es nach dem Gottesdienst bis zum Nachmittag. Der frühere Gemeindepastor Gerhard Becker und seine Ehefrau Marlis, sowie Pastor Henning Kimmel und seine Ehefrau Gertraud, die von 1995 bis 2002 im Dienst der Gemeinde am Grafweg gestanden hatten, waren begehrte Gesprächspartner der Gemeindemitglieder. Christoph Panczel überbrachte die Grüße der FeG Dahlerau, des Walbrecker Kreises und der Evangelischen Allianz, der reformierte Pfarrer Dr. Dieter Jeschke die der ökumenischen Gemeinschaft in Rade. Weil der ehemalige Pastor Tobias Radtke, der zwischen 2003 und 2010 am Grafweg tätig war, nicht persönlich erscheinen konnte, überbrachte er sein Grußwort mit einer Videobotschaft.

Den Rückblick auf die 80 Jahre gestaltete der langjährige Gemeindeälteste und Chronist Karl-Otto Osenberg mit großer Hingabe, berichtet Peter Bernshausen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gottes Bodenpersonal: Freie evangelische Gemeinde feiert 80-Jähriges


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.