| 00.00 Uhr

Familie & Co.
"Himmelswiese" geht aufs Wasser

Familie & Co.: "Himmelswiese" geht aufs Wasser
Vorschulkinder der "Himmelswiese" gingen mit Regina und Svenja Schneider aufs Wasser der Bever-Talsperre. FOTO: Holger Russek
Radevormwald. RADEVORMWALD (wos) Ein Segelbootausflug mit der Segler-Vereinigung Wuppertal auf der Bever-Talsperre wurde für zehn Vorschulkinder der evangelischen Kita "Himmelswiese" zu einem Erlebnis. Organisiert hatte den Ausflug Werner Sofka. Im Vorfeld lernten die Kinder in vier Unterrichteinheiten Theorie und Segelgrundlagen: Wind, Wasser, Wetter, Knoten, Segelbootdetails, Segelkommandos, Kompasskunde und Vorfahrtsregeln. Mit Kleinbussen ging es zur Bever. Segellehrerin Regina Schneider und Tochter Svenja bereiteten die Kinder auf ihren kleinen Törn vor.

Traditionell durften die Kinder am Flaggenmast die Deutschland-, die NRW-Landesflagge sowie die des Seglerverbandes und die Clubflagge setzen. Angesteuert haben die Segler die Staumauer, die "Zornige Ameise" und den Stooter Arm. Am Ende hab es eine Urkunde von "Wind-Wasser-Segeln".

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Familie & Co.: "Himmelswiese" geht aufs Wasser


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.