| 00.00 Uhr

Spielgemeinschaft
JSG Dahlhausen/Hückeswagen gewinnt

Radevormwald. RADEVORMWALD (jado) Den Fußballern von TuSpo Dahlhausen ist es gelungen, mit dem FC Hückeswagen 04 und dem RSV 09 Hückeswagen in der C-Jugend eine Spielgemeinschaft zu bilden - und die ist erfolgreich in die Saison gestartet. Die JSG Dahlhausen/Hückeswagen, die vor der Partie zwei Wochen lang abwechselnd in Dahlhausen und Hückeswagen trainiert hatte, gewann am Wochenende ihr erstes Freundschaftsspiel. Die Kooperation trägt also bereits Früchte.

Die JSG kam durch die Initiative der drei Jugendleiter Günter Schmidt (TuSpo), Sascha Bieg (RSV 09) und Matthias "Matze" Springmann (FC 04) zustande. Sie ermöglicht den Kindern, weiter Fußball zu spielen und dabei in ihren Vereinen zu bleiben. TuSpo Dahlhausen beispielsweise hatte - bevor es zur Kooperation kam - dringend nach Nachwuchskickern des Jahrgangs 2001/2002 gesucht. Es bestand sogar die Gefahr, ohne C-Jugend in die Saison zu gehen.

Fußballer werden natürlich immer noch gesucht. Interessierte können sich online unter www.tuspodahlhausen.de informieren.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Spielgemeinschaft: JSG Dahlhausen/Hückeswagen gewinnt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.