| 00.00 Uhr

Familie & Co
Kindergarten Uelfestraße feiert ein buntes Frühlingsfest

Radevormwald. RADEVORMWALD (rue) In Anlehnung an das diesjährige Stadtjubiläum "700 Jahre Radevormwald" feierte auch der evangelische Kindergarten an der Uelfestraße sein Frühlingsfest. Für die Mädchen und Jungen gab's typische Spiele aus alter Zeit wie Sackhüpfen, Dosenwerfen oder Eierlaufen. Auch ein Pony kam zum Einsatz und wurde von den Kindern beritten. Ein Schnurrrad lockte mit tollen Preisen für Groß und Klein. "Überall sah man bunt bemalte, fröhliche Kindergesichter, die wunderschön von den Erzieherinnen geschminkt wurden", berichtet Leiterin Sabrina Busch.

Traditionell gab es frische Waffeln, von Müttern selbst gebackenen Kuchen, Pommes und Currywurst. Beim Osterbasar wurden neben schön gepflanzten Blumenschalen auch selbst gemachte Konfitüre, Liköre, Genähtes und österliches Gebasteltes angeboten. "Hier haben die fleißigen Mütter des Elternbeirates tolle Arbeit geleistet", lobte Sabrina Busch. Zum Ausklang des Nachmittages trafen sich alle im Garten und ließen Luftballons mit bemalten Postkarten steigen.

"Die Kindergartenkinder freuen sich sehr, wenn die ein oder andere Karte gefunden und an den Kindergarten zurückgeschickt wird", schreibt Sabrina Busch. Das Team bedanke sich jedenfalls bei allen Helfern und Spendern für die Unterstützung und das Engagement.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Familie & Co: Kindergarten Uelfestraße feiert ein buntes Frühlingsfest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.