| 00.00 Uhr

Vereinsticker
"Konzert für Kinder" mit Beifall belohnt

Radevormwald. RADEVORMWALD (wos) Unter dem Dach der Musikschule vereinten sich Kinder aller Grundschulen, der Armin-Maiwald-Schule, der Sekundarschule, der Kindertagesstätten Sprungbrett und Wupper im Bürgerhaus zu einem "Konzert für Kinder", heißt es in einer Mitteilung der Musikschule.

Auch die Eltern-Kind-Gruppe und die Kinder der Musikalischen Früherziehung waren dabei, als das "musikalische Büfett" vor einem großen Publikum über die Bühne ging. Für die Kinder war es der erste Auftritt und daher auch besonders aufregend. Unter dem Titel "Es ist angerichtet" sangen und spielten die Kinder mit Unterstützung ihrer Lehrerinnen Gudrun Buttchereyt und Manuela Leven Lieder, die sich rund um Essbares drehen. Vom "Mango-Song", dem "Löffellied", dem "Kartoffellied" und dem Lied über "das Hühnerei" und dem "Bananenbrot" bis hin zum "Popkorn - Tanz" gab es ein einfallsreiches Programm zu hören.

Als sich alle beteiligten Kinder zum Abschlusslied, dem "Pommes - Song", auf der Bühne versammelten, begeisterten sie mit kräftigen Stimmen die Zuhörer, die den Beitrag mit einem lang anhaltendem Applaus belohnten. Für die musischen Erzieher und die Kinder war es ein gelungenes "Konzert für Kinder".

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Vereinsticker: "Konzert für Kinder" mit Beifall belohnt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.