| 00.00 Uhr

Familie & Co.
Lesezeichen als Dank für Engagement

Radevormwald. RADEVORMWALD (wos) Zu einem gemeinsamen Kaffeetrinken im Haus Thiele am Siedlungsweg trafen sich jetzt ehrenamtliche Mitarbeiter des Hauses und Mitglieder des Fördervereins, heißt es in einer Mitteilung von Haus Thiele.

Der Förderverein und ehrenamtliche Mitarbeiter engagieren sich persönlich und finanziell für das Seniorenzentrum. Einrichtungsleiterin Andrea Siebeneich bedankte sich bei ihnen für ihren nicht selbstverständlichen Einsatz, sei es die Begleitung bei Ausflügen, der Mithilfe beim Kegeln, dem Vorlesen und Singen oder auch durch Gespräche mit den Bewohnern. Gute Ideen und Engagement erforderten oft auch einen größeren finanziellen Rahmen, der durch die Pflegesätze nicht immer abgedeckt ist. Hierzu möchte der Förderverein einen Beitrag leisten und ist dafür auf Mitgliedsbeiträge und Spenden angewiesen. Zuletzt wurde zum Beispiel dem Haus ein selbst gebauter Eiswagen übergeben.

Der Einsatz könne nicht hoch genug wertgeschätzt werden, sagte die neue Einrichtungsleiterin. Auch die Bewohner wissen diese Engagement zu schätzen. Dorothea Hoevel und Roswitha Küper überreichten jedem Helfer als Dankeschön ein Lesezeichen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Familie & Co.: Lesezeichen als Dank für Engagement


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.