| 00.00 Uhr

700-Jahre-Rade
Reinbotts schenken IG Wiebachtal Bank Gäste aus Château kommen im Mai zum großen Fest

Radevormwald. RADEVORMWALD (rue) Ein besonderes Geschenk erhielt jetzt Sabine Fuchs, Vorsitzende der Interessengemeinschaft (IG) Wiebachtal: Bernd und Veronika Reinbott versetzten die bei ihren Kunden beliebte Bank aus bunten Skiern kurzerhand vom Eingang des Sportgeschäftes an der Kaiserstraße in den Wald. "Diese Bank aus Skiern bereichert nun unseren Kinderwald. Von hier aus kann man nicht nur den fantastischen Ausblick genießen, sondern auch in Ruhe den Buchen beim Wachsen zuschauen", berichtet Fuchs und bedankt sich im Namen der Wiebachtaler für dieses Geschenk.

RADEVORMWALD (wos) Auch in der französischen Partnerstadt Châteaubriant wird für die Feierlichkeiten zum Rader Stadtjubiläum geplant. Das berichtete gestern Monique Bigot, die als stellvertretende Bürgermeisterin das Thema Städtepartnerschaft bearbeitet. Monique Bigot, die in den vergangenen Jahrzehnten der französische Motor der Städtepartnerschaft war, ist gestern 70 Jahre alt geworden und lässt die Radevormwalder herzlich grüßen. Die Städtepartnerschaft nach Frankreich besteht 2016 35 Jahre.

Monique Bigot wird mit einer Delegation zum großen Stadtfest vom 6. bis 8. Mai nach Radevormwald kommen. Wie groß die Delegation ist und wer kommt, steht erst in Teilen fest. "Bis jetzt sind es sechs Personen, die größtenteils auch Verbindungen nach Radevormwald haben", sagte Monique Bigot. Ob auch der Bürgermeister der Partnerstadt kommt, steht noch nicht fest. Im Dezember ist Alain Hunault auch zum Mitglied des Regionalrates gewählt worden. Der Regionalrat ist einer von 13 in Frankreich. "In diesem Regionalrat ist Alain Hunault zum Verantwortlichen des Ausschusses für Fragen des Verkehrs und Transportwesens benannt worden und hat damit sehr viele neue Aufgaben", sagte Bigot. Für repräsentative Aufgaben bleibe da nicht mehr so viel Zeit wie früher.

Zur Delegation gehören soll das jüngste Ratsmitglied, Mathieu Sinenberg. Der 25-Jährige möchte Rade kennenlernen und Kontakte knüpfen. Versuchen wird Monique Bigot, auch eine zehnköpfige Gruppe des Jugendparlaments mit nach Rade zu bringen. "Die Gespräche laufen, die Einzelheiten werden aber demnächst erst festgelegt", sagte Bigot.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

700-Jahre-Rade: Reinbotts schenken IG Wiebachtal Bank Gäste aus Château kommen im Mai zum großen Fest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.