| 00.00 Uhr

Vereinsticker
"Rua Kapaaf" mit Kindern am Flughafen

Radevormwald. RADEVORMWALD (wos) 17 Kinder und Jugendliche aus Radevormwald haben das zweite Angebot des karnevalistischen "Kunterbundes Rua Kapaaf" angenommen und sind mit zur Besichtigung des Flughafens Köln/Bonn gefahren, berichtet Präsident Thomas Lorenz.

Auf dem Airport war die Gruppe Gast der Feuerwehr. Die Kinder zwischen sechs und 15 Jahren konnten, begleitet von feuerschutzrelevanten Informationen, Fahrzeuge besichtigen und hineinsteigen. Unterbrochen von einem ernsthaft ausrückenden Fahrzeug fand eine Vorführung eines Löschfahrzeuges nur für die Kinder statt, bei dem der Vorplatz nass wurde. Der Höhepunkt kam durch den beruflichen Kontakt des Präsidenten zur Lufthansa zustande. Die Kinder durften einen Airbus A 330 von Eurowings besichtigen. Alle konnten auf dem Stuhl des Flugkapitäns sitzen. Dass die Maschine von Miami kam und am nächsten Tag nach Bangkok weiter flog, weckte das Fernweh.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Vereinsticker: "Rua Kapaaf" mit Kindern am Flughafen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.