| 00.00 Uhr

Gottes Bodenpersonal
Stadtmission auf Draisinen unterwegs

Radevormwald. RADEVORMWALD (rue) Die Rader Stadtmission startete zu einer Draisinenfahrt von Dahlhausen nach Beyenburg. 25 Teilnehmer zwischen einem und 70 Jahren aus zehn verschiedenen Nationen waren auf der Eisenbahnstrecke unterwegs.

"Unter freundlicher Leitung eines Wuppertrail-Mitarbeiters freuten sich die Teilnehmer an der landschaftlich reizvollen Strecke über die Eisenbahnschienen entlang der Wupper. Dabei wurden neue Kontakte geknüpft, gemeinsam gelacht, feste in die Pedale getreten oder nur der Fahrtwind genossen", berichtet Anne Kasterke.

Die Teilnehmer waren sich einig, dass dieser besondere Ausflug zu einer besseren Verständigung untereinander und Verständnis füreinander geführt hat.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gottes Bodenpersonal: Stadtmission auf Draisinen unterwegs


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.