| 00.00 Uhr

Vereinsticker
Starter der DLRG überzeugen mit großartigen Leistungen

Radevormwald. RADEVORMWALD (rue) Mit beachtlichen Erfolgen kehrten die Schwimmer der DLRG Rade von den Landesmeisterschaften der DLRG-Nordrhein im Rettungsschwimmen in Wesel zurück. Da die Ortsgruppe Rade eine Herrenmannschaft (AK Offen) und einen Schwimmer im Einzelwettkampf (AK 17/18) melden konnte, machten sich Michael Schmied (Wettkampftrainer und Kampfrichter) und Petra Möhler (Betreuerin) am Samstag mit den Schwimmern Janis Adamek, Joshua Adamek, David Dannenberg und Nick Nolzen auf den Weg nach Wesel.

Allen war klar, dass die Konkurrenz sehr stark sein würde, aber unter dem Motto "dabei sein ist alles" war die Motivation bei allen vier Mannschaftsteilnehmern groß, ihr Bestes zu geben. "Und die Ergebnisse zeigen, dass sie das auch geschafft haben", teilt Petra Möhler mit. In den Rettungsdisziplinen "Puppenstaffel", " Gurtretterstaffel", " Rettungsstaffel" und "Hindernisstaffel" verbesserten sich die Rader im Vergleich zum Vorjahr um einige Sekunden in jeder Disziplin und kamen ohne technische Fehler ins Ziel. Nach dem 14. Platz 2015 schaffte das Team einen elften Platz. Am Sonntag war dann Janis Adamek als Einzelschwimmer am Start. An diesem Tag trafen sich die Eliteschwimmer des Landesverbandes Nordrhein, die auch auf Bundesebene erfolgreich vertreten sind. Nach den ersten zwei Disziplinen "50m Retten" und "10m Lifesaver" hatte sich Janis auf Platz vier gekämpft - und dann wuchs die Spannung. In der Disziplin "100m kombiniertes Retten" schwamm er seine persönliche Bestzeit - und als Höhepunkt hängte er alle seine Gegner in der Disziplin "200 m Hindernis" ab und erreichte somit einen großartigen dritten Platz, berichtet Petra Möhler. Schmied erklärte hoch erfreut, dass diese tolle Leistung auf die gute Kondition von Janis und das intensive Zusatztraining in der Technik zurückzuführen sei. "So wurden diese Landesmeisterschaften wieder ein schönes Erlebnis für alle Beteiligten", schreibt Petra Möhler.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Vereinsticker: Starter der DLRG überzeugen mit großartigen Leistungen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.