| 00.00 Uhr

Radevormwald
Störungen im Straßenverkehrsamt

Viel Geduld war am gestrigen Donnerstag beim Straßenverkehrsamt notwendig - und das nicht nur in der Hückeswagener Nebenstelle am Etapler Platz, sondern auch in der Hauptstelle in Gummersbach-Niederseßmar. Ab etwa 8.30 Uhr konnten die Zulassungsstellen nicht den Service bieten. Der Grund war laut Jessica Schöler von der Pressestelle des Oberbergischen Kreises eine landesweite Störung der digitalen Anbindung des Kraftfahrt-Bundesamts an die Straßenverkehrsämter.

Dienstleistungen im Bereich der Kraftfahrzeug-Zulassung waren für etwa zweieinhalb Stunden nicht möglich, weil die benötigten Daten nicht abgerufen werden konnten. Das Kraftfahrt-Bundesamt und die Rechenzentren arbeiteten fieberhaft an der Lösung des Problems. Gegen 11 Uhr war die digitale Anbindung an das Kraftfahrt-Bundesamt wieder hergestellt, die landesweite Störung war behoben. Und die Zulassungsstellen in Gummersbach und Hückeswagen konnten den Service wieder aufnehmen. Allerdings kamen weitere Wartezeiten auf die Kunden zu, ehe der "Stau" abgearbeitet war.

(büba)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Störungen im Straßenverkehrsamt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.