| 00.00 Uhr

Radevormwald
"Tanz in den Mai" in Önkfeld mit großer Fete und Frühschoppen

Radevormwald. Die Löschgruppe Önkfeld der Freiwilligen Feuerwehr lädt für kommenden Donnerstag und Freitag wieder zu zwei großen Feiern rund um das Gerätehaus nach Önkfeld ein. Am vergangenen Freitag hat die Löschgruppe den wöchentlichen Dienstabend bereits intensiv genutzt, um das Zelt für den "Tanz in den Mai" aufzubauen, berichtet der stellvertretende Wehrführer Torsten Kleinschmidt, der Mitglied der Önkfelder Feuerwehr ist.

Die Tradition des Tanzes in den Mai mit großer Fete und Livemusik wird auch in diesem Jahr fortgesetzt. Los geht es ab 20 Uhr im Umfeld von Zelt und Gerätehaus. Die Gäste erwartet erneut ein Auftritt der Coverband "Mirage", die auch im vergangenen Jahr die Besucher mitgerissen hat. Dazwischen und danach wird DJ Marc auflegen. Der Eintritt kostet sieben Euro. Der Einlass auf das Festgelände wird am Donnerstag mit Security-Leuten geregelt, und auch die Polizei wird an diesem Abend wieder "ein Auge auf Önkfeld werfen".

Der 1. Mai-Feiertag beginnt um 11.30 Uhr mit einem Frühschoppen am Festzelt. Musikalisch begleitet wird er vom Posaunenchor der evangelischen Kirchengemeinde Remlingrade. Mittags gibt es traditionell eine Erbsensuppe aus der Gulaschkanone.

Um 14.30 Uhr startet wieder eine große Schauübung des Feuerwehrnachwuchses mit den Mitgliedern der Kinderfeuerwehr. Im 66. Jahr nach der Gründung wird die Kinderfeuerwehr von den Feuerwehrleuten Michael Schmitz und Thomas Sinner geleitet. Die Kleinen haben sich bereits mit mehreren Übungen auf den großen Tag vorbereitet, berichtete Torsten Kleinschmidt. Löschen werden die Kinder wieder ein Hausbrand auf einer Wiese. Aus der Kinderwehr sind im Laufe der Jahrzehnte zahlreiche Feuerwehrleute in den aktiven Dienst erwachsen. Mitglieder wechseln später zuerst zur Jugendwehr.

Der Nachmittag klingt mit Kaffee und Kuchen sowie bergischen Waffeln aus. An beiden Tagen bewirten die Feuerwehrleute die Gäste zusätzlich mit kühlen Getränken und Speisen vom Grill.

Do. 30. April, 20 Uhr; Fr. 1. Mai, 11.30 und 14.30 Uhr, Önkfeld, Feuerwehrgerätehaus.

(wos)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: "Tanz in den Mai" in Önkfeld mit großer Fete und Frühschoppen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.