| 00.00 Uhr

Radevormwald
Thema des Weltgebetstags aus Kuba

Radevormwald. "Nehmt Kinder auf und ihr nehmt mich auf" heißt das Thema des Weltgebetstages in diesem Jahr, das die Frauen der Karibikinsel Kuba gewählt haben. Katrin Weber von der Lutherischen Kirchengemeinde lädt konfessionsübergreifend zum Weltgebetstag der Frauen am 4. März ein. Das Motto greift die Lesung aus dem Markusevangelium auf. Die kubanischen Frauen fordern dazu auf, darüber nachzudenken, wie alle Menschen die Gesellschaft mitgestalten können. Sie erhoffen sich ein Miteinander der Generationen, ohne Ausgrenzungen.

Das offene Fenster auf dem Titelbild zeigt diese Zukunft. Viele Frauen in Radevormwald beschäftigen sich ebenfalls mit diesen Fragen. In weltweiter und ökumenischer Gemeinschaft wird deshalb der Weltgebetstag am Freitag, 4. März, um 16 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Haus der Reformierten Kirchengemeinde gefeiert.

Fr. 4. März, 16 Uhr, Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Ludwig-Beck-Straße 2.

(wos)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Thema des Weltgebetstags aus Kuba


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.