| 00.00 Uhr

Radevormwald
Thorsten Wichert offiziell Leiter bei den Johannitern

Radevormwald: Thorsten Wichert offiziell Leiter bei den Johannitern
Torsten Wichert leitet die Johanniter-Einrichtungen. FOTO: wos (Archiv)
Radevormwald. Torsten Wichert, seit Anfang Dezember in Radevormwald als Nachfolger von Bernd Kottsieper für den Johanniter Orden tätig ist jetzt offiziell Leiter der Radevormwalder Johanniter-Einrichtungen. Das erklärte er in der Sitzung des Seniorenbeirates.

Er leitet damit das Seniorenhaus mit zusätzlichen Tagespflegeplätzen am Höhweg und die Einrichtungen des Betreuten Wohnens mit zahlreichen Seniorenwohnungen in Radevormwald und Schalksmühle.

Eine Erweiterung der Tagespflege sieht Wichert als ein Ziel für die nächsten Monate an. Es gebe Gespräche über ein neues Angebot für 15 bis 20 Plätze im Umfeld der Innenstadt. Verträge gebe es aber noch nicht. Dabei geht es nach seiner Meinung auf Dauer nicht nur um die Zeit zwischen acht und 16 oder 17 Uhr an den Werktagen, sondern um eine Ausdehnung auf sieben Tage in der Woche, vielleicht auch mit Angeboten für die Abendstunden und die Nachtzeiten. Weiterer Schwerpunkt könnte die Entwicklung von Betreutem Wohnen für Sozialwohnungsberechtigte sein. "Es gibt nur ein Haus an der Wiesenstraße und da gibt es große Wartezeiten", sagte Wichert. Man sei in ersten Gesprächen mit möglichen Investoren.

(wos)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Thorsten Wichert offiziell Leiter bei den Johannitern


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.