| 00.00 Uhr

Radevormwald
"Verstehen sie die Bèliers?" im Kino

Radevormwald. Der Seniorenbeirat der Stadt und das Corso-Kino an der Hohenfuhrstraße bieten wieder einen Film im Seniorenkino mit Kaffee und Kuchen an - am Dienstag, 18. Oktober, hebt sich ab 15 Uhr der Vorhang für "Verstehen sie die Bèliers?".

Zum Inhalt des Films: Die 16-jährige Paula Bélier lebt mit ihrer Familie auf einem Bauernhof. Das Besondere ist, dass alle bis auf Paula - Mutter Gigi, Vater Rodolphe und Bruder Quentin - gehörlos sind. Daher fallen dem Mädchen auch alle organisatorischen Aufgaben zu. So lebt sie ihr Leben als Vermittlerin zwischen ihren Liebsten und der Welt der Hörenden. Doch eines Tages möchte Paula einem Jungen näherkommen und beschließt, dem Schulchor beizutreten. Unverhofft offenbart sie eine beeindruckende Gesangsstimme, die ihr Musiklehrer nicht ungefördert lassen will. Er schlägt Paula vor, zur weiteren musikalischen Ausbildung nach Paris zu gehen. Das würde die Trennung von ihrer Familie bedeuten, die doch auf sie angewiesen ist.

Einlass ist ab 14.30 Uhr, der Eintritt kostet fünf Euro, Kaffee einen Euro und Kuchen 1,50 Euro.

Di. 18. 10., 15 Uhr, Corso, Hohenfuhrstr..

(rue)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: "Verstehen sie die Bèliers?" im Kino


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.