| 00.00 Uhr

Radevormwald
Volker Grossmann stellt sich als Jugendamtsleiter vor

Radevormwald: Volker Grossmann stellt sich als Jugendamtsleiter vor
Volker Grossmann führt in Zukunft das Jugendamt der Stadt. FOTO: wos
Radevormwald. Bürgermeister Johannes Mans hat Volker Grossmann, bisher Personalratsvorsitzender im Radevormwalder Rathaus und CDU-Mitglied, als neuen Jugendamtsleiter vorgesehen. Vor der Übernahme des Postens des Jugendamtsleiters muss sich der Kandidat dem Jugendhilfeausschuss seiner Stadt stellen. Volker Grossmann tat dies am Montag im Bürgerhaus.

Mit kurzen Worten stellte er sich vor: 55 Jahre, sechs Jahre Tätigkeit im früheren Fachbereich Jugend und Bildung, zwei Jahre im Bereich Beistandschaften und vier Jahre als Verwaltungsleiter für den Bereich Schule und Kultur. Grossmann wird sein Amt als Personalratsvorsitzender abgeben, wenn er den Posten des Jugendamtsleiters offiziell innehat. Er wird auch im Mai nicht mehr für den Personalrat kandidieren. Er werde das Mitarbeiter-Gremium aber bis zur Neuwahl weiter unterstützen, sagte er. Derzeit ist der 55-Jährige auch Vorsitzender des Komba-Ortsverbands in Radevormwald.

Dr. Jörg Weber wünschte sich mit Volker Grossmann wieder eine sehr gute Zusammenarbeit. "Er hat eine ausgleichende Art", sagte Weber. Fragen zur Person und zukünftigen Tätigkeit kamen aus den Reihen des Ausschusses nicht.

(wos)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Volker Grossmann stellt sich als Jugendamtsleiter vor


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.