| 00.00 Uhr

Radevormwald
Wallfahrt des Seelsorgebereichs nach Marienheide

Radevormwald. Unter dem Motto " Maria, Mutter der Barmherzigkeit" steht am kommenden Samstag die Wallfahrt des Seelsorgebereichs Radevormwald-Hückeswagen nach Marienheide. Im Gegensatz zu früheren Jahren, als die Katholiken auch mit dem Rad oder zu Fuß nach Marienheide pilgern konnten, wird dieses Mal aber nur eine Busfahrt angeboten. Der Fahrpreis beträgt fünf Euro und wird im Bus kassiert.

Beginn ist um 13 Uhr mit einer Statio (kurzer Stationsgottesdienst) in der Pfarrkirche St. Mariä Himmelfahrt. Im Anschluss geht es mit dem Bus, der unterhalb der Pfarrkirche parkt, zu einer weiteren Statio nach St. Michael, Wipperfürth-Neye, und von dort weiter zur dritten Statio in Herz Jesu, Niederwipper. Die Heilige Messe in der Marienheider Wallfahrtskirche beginnt um 15.30 Uhr.

Im Anschluss daran sind alle Wallfahrer zu Kaffee und Kuchen ins Gemeindezentrum in Marienheide eingeladen. Die Rückfahrt mit dem Bus ist für 17.30 Uhr geplant. Die Vorabendmesse um 18 Uhr in der Pfarrkirche St. Mariä Himmelfahrt entfällt.

(büba)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Wallfahrt des Seelsorgebereichs nach Marienheide


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.