| 00.00 Uhr

Freundeskreis Rade-Nowy Targ
Wanderung durch Halverschen Wälder mit Förster Priggel

Radevormwald. RADEVORMWALD (wos) Zahlreiche Mitglieder des Freundeskreises Rade-Nowy Targ und des befreundeten Partnerschaftskomitees zwischen Radevormwald und Châteaubriant wanderten am Wochenende gemeinsam in den Halverschen Wäldern, berichtet Rolf Voß.

Als Wanderführer stellte sich erneut Förster Bernhard Priggel, der auch Mitglied im Freundeskreis ist, zur Verfügung. Er führte durch die Wälder und berichtete spannend und informativ über die frühere Eisenverhüttung und ehemalige Bergwerke in dieser Region. Im Anschluss an die zweistündige Wanderung ließen die 42 Wanderer den Tag bei einem zünftigen Grillen auf dem Hof Trier in Wellershausen ausklingen. Eine solche Aktion soll auch für kommendes Jahr wieder organisiert werden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Freundeskreis Rade-Nowy Targ: Wanderung durch Halverschen Wälder mit Förster Priggel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.