| 00.00 Uhr

Radevormwald
Weihnachtsmarkt noch bis Montag

Radevormwald. Das Wetter hat wieder einmal nicht gehalten. Die letzten Vorbereitungen mussten die zum Teil ehrenamtlichen Helfer an den Ständen des Weihnachtsmarktes gestern im Regen erledigen. Am Nachmittag waren die rund 25 Buden erstmals geöffnet.

Um 18 Uhr begrüßte Bürgermeister Johannes Mans zahlreiche Besucher trotz des bergischen Wetters. Damit eröffnete er auf der Bühne der Bergischen Morgenpost unter musikalischer Begleitung der Bergstädter Musikanten den 45. Weihnachtsmarkt, der noch bis zum kommenden Montagabend um 20 Uhr geöffnet ist. "Ich hoffe, dass wir in den nächsten Tagen besseres Wetter haben und der Weihnachtsmarkt gelingt", sagte Mans.

Morgen wird sich die Werbegemeinschaft auf der BM-Bühne präsentieren. Um 13 Uhr ist die zweite Zwischenziehung der Weihnachtslose. Es gibt 20 Euro-Einkaufsgutscheine zu gewinnen. Elisabeth Rübsam vom Vorstand der Werbegemeinschaft weist darauf hin, dass alle etwa 123.000 Lose, die die 54 teilnehmenden Händler ausgeben, bis zur Ziehung am 4. Januar ihre Gültigkeit behalten. Hauptpreis ist ein weißer Opel Karl. Die musikalische Untermalung übernehmen am Montag von 17.30 Uhr an Peter Weisheit und die Dixi Tramps.

(wos)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Weihnachtsmarkt noch bis Montag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.