| 00.00 Uhr

Radevormwald
Weinfest wird am Freitag eröffnet

Radevormwald: Weinfest wird am Freitag eröffnet
Ob sie sich wie 2016 wieder auf dem Markt verabreden, ist nicht bekannt. Hält das Wetter, werden zum Weinfest viele Gäste erwartet. FOTO: Moll (Archiv)
Radevormwald. Wirtschaftsförderungsgesellschaft soll weitere Aufgaben übernehmen.

Die nächste Veranstaltung der Wirtschaftsförderungsgesellschaft (WFG) ist am kommenden Wochenende das Weinfest, das von der Stadt und der WFG erstmals in Eigenregie organisiert wird. In Begleitung von Hintergrundmusik (DJ Patrick Gijbels) von einer kleinen Bühne können die Weinfreunde am Freitag von 16 Uhr bis zum Abend, am Samstag von 12 Uhr bis zum Abend und am Sonntag von 11.30 Uhr bis zum Abbau schöne Stunden auf dem Marktplatz genießen. Heike Ueberall berichtet, dass der DJ sehr flexibel auf das Publikum reagiert und auch Musikwünsche der Gäste erfüllen wird.

Fünf Winzer werden am kommenden Wochenende ihre Weine auf dem Marktplatz präsentieren und natürlich auch verkaufen. Mit dabei sind auch die Elsässische Genuss-Werkstatt mit Flammkuchen, Käse, Spätzle und Crêpes sowie das Fischwerk aus Dortmund mit Scampis und Lachs. Für die Zukunft sollen die Aufgaben der WFG erweitert werden. Die Verwaltung um Bürgermeister Johannes Mans schlägt vor, dass auch die Pflaumenkirmes (immer im September) und der Weihnachtsmarkt (immer um den dritten Adventssonntag) von den Wirtschaftsförderern organisiert werden, so dass sich die Mitarbeitern des Ordnungsamtes auf ihre originären Aufgaben im Rathaus konzentrieren können.

Fr. 16 bis 22 Uhr, Sa. 12 bis 22 Uhr, So. 11.30 bis Ende offen, Marktplatz.

(wos)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Weinfest wird am Freitag eröffnet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.