| 00.00 Uhr

Radevormwald
Wintergarten für Schulmensa der GGS Stadt

Radevormwald. Mehrere Vereinbarungen haben Eltern, Lehrervertreter und Vertreter der Verwaltung um Schulamtsleiter Sönke Eichner am Donnerstag bei einem Workshop in der Grundschule Stadt getroffen. Dass das geplante Lernzentrum von Grundschule und Kita realistisch ist und interessant angesehen wird, werde mit Ausnahme der Eltern so gesehen.

Abgesprochen worden ist, dass der Küchen- und Mensabereich bis zum Jahresende fertiggestellt wird. Die Außenterrasse soll für den Offenen Ganztag genutzt werden. Geplant ist der Einbau von zwei Wintergarten-Abschnitten als Mensa- und Begegnungsraum. Planungen werden auch für den Atriumbereich gegenüber der Toiletten erarbeitet. Dieses Feld soll durch eine andere Farbgebung freundlicher gestaltet werden. Auch werden dort auf einem neuen Bodenbelag verbesserte Spielmöglichkeiten für die Kinder des Offenen Ganztags geschaffen.

"Wir haben den Fahrplan für Verbesserungen für den Offenen Ganztag bis zum Jahresende festgelegt, aber auch vereinbart, dass die Schulplanung der Stadt demnächst auch alle Grundschulstandorte und den Offenen Ganztag umfassen wird", sagte Eichner. Eingebunden wird Schulplaner Heinz Gniostko von der Uni Essen/Duisburg.

Neu geplant werden soll die gesamte Grundschullandschaft, nicht nur auf den einzelnen Standort bezogen. Dabei soll geprüft werden, welche Schule wie viele Jahrgänge unterrichten müsste und kann. "Auch werden wir uns über verschiedene Formen des Offenen Ganztags Gedanken machen", sagt Eichner. Bisher gibt es den Freiwilligen Ganztag. Überlegt wird, ob ein Gebundener oder Rhythmisierter Ganztag (verpflichtend) eingeführt werden sollte. Dazu wird es weitere Bildungskonferenzen (mit allen Grundschulen) geben, ein Termin soll im November liegen. Jugendförderin Britta Hallek hat wieder den Bedarf für den Offenen Ganztag an der GGS Stadt bei den Eltern abgefragt: "Es gab 45 Anmeldungen. Aktuell scheint es keinen größeren Bedarf zu geben", sagt Eichner.

(wos)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Wintergarten für Schulmensa der GGS Stadt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.