| 14.25 Uhr

Radevormwald
Wochenende für die Fitness

Radevormwald. Gesundheit und Wellness, Sport und Tourismus. Das sind die Themen der 3. Vital + Aktiv Arena. Am Wochenende 17./18. April werden mindestens 20 Aussteller im Freizeit-Center "life-ness" ihre Angebote vorstellen. Von Wolfgang Scholl

Das "life-ness" an der Kottenstraße steht im Mittelpunkt der dritten Gesundheitsmesse in der Stadt. Das berichteten gestern die Mitglieder des Arbeitskreises der Werbegemeinschaft "Rade lebt" um die Vorsitzende Elke Rübsam. "Wir möchten, dass die Besucher die Präsentation der Radevormwalder Unternehmen wahrnehmen, wir möchten aber auch erreichen, dass die Besucher das gesamte Haus bei Führungen entdecken", sagte Frauke Seidel, im "life-ness" zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit. "Wir haben festgestellt, dass auch einige der Aussteller vorher nie in unserem umgebauten Haus waren. Das gilt sicher auch für viele Besucher", ergänzte Seidel, die wie die anderen Anbieter auch, attraktive Angebote und Informationen vorhalten möchte.

20 Unternehmen – von Ärzten über Apotheken bis hin zu Tourismus- und Sportanbietern – haben sich bereits angemeldet. "Weitere dürfen gerne folgen", sagte Christina Bremer, die die Anmeldungen entgegen nimmt und weitere Informationen gibt.

Im "life-ness", das auch das Catering übernimmt, stehen etwa 150 Quadratmeter mehr an Ausstellungsfläche zur Verfügung als im Autohaus Messink, das die Ausstellungsflächen in Herbeck zweimal zur Verfügung stellte. Michaela Braesicke vom Arbeitskreis wies darauf hin, dass im Umfeld der Messe eine ausreichende Anzahl an Parkplätzen zur Verfügung steht, weil man auch auf den Hohenfuhrplatz ausweichen kann.

Messe mit Programm

Neben der Information steht im April auch wieder die Unterhaltung der Besucher im Mittelpunkt. "Es wird ein Bühnenprogramm geben, das die Vereine stellen. Draußen am Eingang wird es bei gutem Wetter eine Hüpfburg und Pony-Reiten geben", erklärte Hartmut Behrensmeier. Niedergelassene Ärzte, Heilpraktiker und Apotheker wollen im Konferenzraum auf der ersten Etage mit zahlreichen Kurzvorträgen eine Vielfalt medizinischer Themen ansprechen. Durch das umfangreiche Angebot wird versucht, auch auswärtige Besucher für Radevormwald und den Besuch der 3. Vital + Aktiv Arena zu gewinnen.

Da die Besucher ihre kleinen und großen Kinder mitbringen sollen, ist für die größeren die Trampolinanlage freigegeben, Kleinkinder werden in der Kinderecke betreut. Geplant ist auch ein Gewinnspiel, dessen Einzelheiten Ende des Monats bekannt gegeben werden sollen, wie auch weitere Details zum Unterhaltungsprogramm.

Eingeschränkter Betrieb

Der Betrieb im "life-ness" ist um das Wochenende 17./18. April eingeschränkt: Fitness ist von Freitag bis Sonntag geschlossen, die Indoorhalle von Donnerstag bis Sonntag, Sauna und Schwimmen am Samstag und Sonntag.

KOMMENTAR

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Wochenende für die Fitness


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.