| 00.00 Uhr

Radevormwald
Zahl der Flüchtlinge in Radevormwald auf 143

Radevormwald: Zahl der Flüchtlinge in Radevormwald auf 143
Die alte Aula im Schulgebäude Neustraße ist inzwischen zu einem Gemeinschaftsraum umgebaut worden. FOTO: wos
Radevormwald. Die Flüchtlingsunterkunft in der Neustraße ist fast fertig. "Die Baumaßnahmen sind so gut wie beendet", sagt Michael Faubel, Fachbereichsleiter Gebäudemanagement. Dort könnten in den nächsten Tagen weitere zehn bis zwölf Personen untergebracht werden (bisher 55).

Die Fertigstellung ist dringend notwendig, weil die Zahl zugewiesenen Flüchtlinge unablässig steigt. Waren es vor einigen Tagen noch 120 Asylsuchende, die untergebracht werden mussten, sind es aktuell 138. Für heute wurden gestern fünf weitere Personen angekündigt. Geschätzt wird, sagt Christoph Grimlowski vom Fachbereich Soziales und Ordnung, dass bis Ende September alle 196 Plätze besetzt sind. Weiterer Platzbedarf ist gegeben. Bisher war geschätzt worden, dass die Zahl der Plätze in Rade bis zum Jahresende ausreicht.

Mit dem Fortschritt der Arbeiten in den ehemaligen Klassenräumen der Grundschule Blumen-/Neustraße ist Michael Faubel zufrieden. Wir haben neun bis zehn Monate Umbauzeit eingeplant, tatsächlich sind es sechs geworden", sagt er. Auch mit den Finanzen habe es eine Punktlandung gegeben, da man mit der veranschlagten Summe von 250 000 Euro auskommt.

Die neue Brandschutzanlage wird in den nächsten Tagen bei der Feuerwehr aufgeschaltet, weil jetzt die Elektrik steht. Die neue Anlage hatte vor einigen Tagen Alarm ausgelöst. Feuerwehr und Ordnungsamt waren gerufen worden, weil der Sirenenton über längere Zeit nicht abzustellen war. Mitarbeiter Stefan Liermann hat über Dirk Rodermann, Feuerwehr und Brandschutzsachverständiger, eine Brandschutzordnung in 18 Sprachen aufgehängt. "Wir haben drei Bretter nebeneinander an die Wand getackert und DIN-A4-Blätter mit den für die Bewohner wichtigen Infos aufgehängt", sagt Faubel.

(wos)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Zahl der Flüchtlinge in Radevormwald auf 143


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.