| 00.00 Uhr

Radevormwald/Remscheid
Zwei Verletzte und 12.000 Euro Schaden auf B 229

Radevormwald/Remscheid: Zwei Verletzte und 12.000 Euro Schaden auf B 229
Hoher Sachschaden entstand bei dem Unfall auf der B 229. FOTO: kollmann
Radevormwald/Remscheid. Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 229 zwischen Radevormwald und Lennep sind gestern zwei Personen leicht verletzt worden. Es entstand ein Schaden von insgesamt etwa 12.000 Euro. Ein 76-jähriger Mercedes-Fahrer aus Remscheid hatte nach Angaben der Polizei einer 51-jährigen Opel-Fahrerin aus Radevormwald in Höhe der Einmündung Rader Straße die Vorfahrt genommen. Beide Autos stießen zusammen. Die B 229 wurde vorübergehend gesperrt.
(bu)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald/Remscheid: Zwei Verletzte und 12.000 Euro Schaden auf B 229


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.