| 00.00 Uhr

Radevormwald
Zweite HSG-Damen siegt im Vereinsderby gegen die Dritte

Radevormwald. In der Bestengruppe der Jungen C besiegten die Handballer der HSG Rade/Herbeck den Vohwinkler STV mit 28:19 (18:7) und bleiben Erster. HSG: Julian Fröse (4), Dustin Dörner (2), Maximilian Brauer (5), Janik Kevenhörster (5), Jonas Bonekämper (12), Dennis Heidenpeter (TW), Levin Pett, Leon Hack. Die weibliche B-Jugend unterlag Mettmann-Sport 21:25 (9:10). HSG: Rebekka Anke (1), Vanessa Krupa, Leah Schmidt (7), Pia Vaterkötter, Victoria Werner, Celine Raster, Michelle Lange (3), Kristin Kewerhoff (1), Pia Haupt (2), Janice Hoffmann (1), Kaya Rahnema, Sarah Lange, Lara Herder (6). In der Kreisliga unterlagen die Herren 3 der SG Langenfeld 4 21:25 (7:15). Die Negativserie setzt sich fort: Detlef Röbke (1), Thilo Scharf (2), Sascha Sander, Arne Bocks (4), Christoph Spiegel (1), Mathias Hermann (4), Tobias Weber (9), Björn Greif.

Das Vereinduell in der Bezirksliga der Damen gewann vor guter Zuschauerkulisse die Zweite dieses Mal klar mit 23:11 (10:7). HSG II: Filiz Oztürk, Carina Bauch, Lea Röser (TW), Julia Rychly (6), Ines Engstfeld (2), Laureen Hugo (6), Johanna Arndt (3), Lina Kroisl (2), Rebecca Irmer (TW) , Stefanie Germann, Jenny Weber, Maike Lippa, Jasmin Kortmann (2), Jennifer Werker (1). HSG 3: Ann-Kathrin Bartsch (3), Katharina Janotta, Alina Eigenbrod (TW), Hannah Köber (TW), Janika Röbke, Stefanie Hosters (1), Jasmin Barenberg (5), Diana Checcin (1), Angela Muniz Vega, Lisa Sobetzko (1), Leandra Kuntz. Die E1-Mädchen spielten gegen TuS Wermelskirchen und siegten 14:7 (7:5). HSG: Stella Schmitz (im Tor), Julia Liesen (2), Lucie Kevenhörster (5), Nele Fröse, Michelle Mollenhauer, Keira Otten, Pia Kraus, Judith Bona (7), Jana Scholtyssek und Lilly Dächer.

(wos)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Zweite HSG-Damen siegt im Vereinsderby gegen die Dritte


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.