Heiligenhaus

Band Claymore zieht nach Jahren Pause wieder die Schottenröcke an

Ihre Heimspiele in der Kant-Aula sind legendär: Ob mit Schiff samt Kanonenrohr oder in schottisch-anmutender Landschaft mit echtem Rollrasen, die Jungs von Claymore beherrschen auf der Bühne nicht nur musikalisch die ganz große Show. Jetzt haben sie ihre Bühnen-Schottenröcke wieder aus den Schränken gesucht und den Staub von sechs Jahren abgeklopft, denn gestern gab es in Kettwig das offizielle "Comeback-Konzert". Von Henry Kreilmannmehr

Bilderserien aus Ratingen