| 00.00 Uhr

Ratingen
16-Jährige in Ratingen-West sexuell belästigt

Ratingen. Auf dem Weg zu einer Freundin bemerkte eine 16-Jährige am Dienstagabend gegen 19 Uhr in Höhe eines Geldinstituts am Berliner Platz einen unbekannten Mann, der sie verfolgte.

Im Bereich eines Standortes für Wertstoffcontainer, rund 100 Meter vor der Einmündung Brandenburger Straße entfernt, wurde sie von dem Verfolger eingeholt, festgehalten und unsittlich berührt. Die junge Frau machte sich daraufhin lautstark bemerkbar, so dass der Mann in Richtung Brandenburger Straße flüchtete. Die zwar schockierte, aber unverletzt gebliebene Ratingerin meldete den Vorfall umgehend der Polizei und beschrieb den Täter wie folgt: etwa 18 Jahre alt, 170 cm groß, dunkle, kurze Haare, südländisches Aussehen, bekleidet mit blauer Hose mit hellen Flecken, beigefarbenem Parka mit Kapuze und schwarzen oder dunklen Applikationen.

Hinweise nimmt die Polizei Ratingen jederzeit unter Telefon 9981-6210 entgegen.

Quelle: RP
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.