| 00.00 Uhr

Ratingen
32 Baustellen auf Autobahnen behindern den Ferienverkehr

Ratingen: 32 Baustellen auf Autobahnen behindern den Ferienverkehr
Urlauber sollten die Stoß-Fahrzeiten am Wochenende meiden. FOTO: dpa
Ratingen. Wer am Wochenende in Nordrhein-Westfalen mit dem Auto in die Herbstferien reisen möchte, sollte am besten nachts, früh morgens oder erst Samstagnachmittag oder gar Sonntag losfahren. Damit umgehen Urlauber nicht nur die Hauptreisezeiten wie etwa Freitagnachmittag, sondern auch in den 32 Baustellenengpässen, die derzeit auf den NRW-Autobahnen existieren, läuft der Verkehr dann flüssiger. Zu diesem Schluss kommt der Straßenbau-Landesbetrieb mit Blick auf zu erwartende Verkehrszahlen.

Dazu kommen aktuell die die neuen Sperranlagen nahe der A1-Rheinbrücke Leverkusen. Hier wird an diesem Wochenende die letzte von vier Anlagen ihren Betrieb aufnehmen mit dem Ziel, schwere Lastwagen und Busse von der Brücke fernzuhalten. Innerhalb der Sperranlagen gelten Breitenbeschränkungen von 2,30 Meter (inklusive Außenspiegel); dadurch können auch die meisten Wohnwagengespanne und Wohnmobile nicht über die Brücke. Auf der A1 in Fahrtrichtung Norden rechnet der Landesbetrieb besonders im Raum Lotte/Osnabrück mit Behinderungen. Übermäßig belastet werde auch der Kölner Ring (A1, A3, A4) sein, ebenso die A2 in Fahrtrichtung Hannover. Auch auf der A3 zwischen Köln und Oberhausen und weiter nach Arnheim sei viel Verkehr zu erwarten, ebenso in Richtung Frankfurt (Höhe Siebengebirge). Auch die A40 in Richtung Niederlande könnte voll werden, die A46 bei Wuppertal und die A61 in Fahrtrichtung Süden.

Hier einige weitere Engpässe auf NRW-Autobahnen aufgrund von Bauarbeiten auf einen Blick:

A1: Remscheid bis Wermelskirchen; Wuppertal-Langerfeld bis Wuppertal-Ronsdorf; Burscheid bis Köln-Niehl.

A2: Essen/Gladbeck bis Kreuz Recklinghausen; Dortmund-Nordost bis Kamener Kreuz

A3: Oberhausen Lirich bis Kaiserberg; Kreuz Breitscheid bis Hilden; Leverkusen bis Köln-Mülheim

A4: Frechen-Nord bis Köln-Klettenberg; Köln-Süd bis Köln-Poll

A46: Grevenbroich bis Kapellen; Wuppertal-Katernberg bis Wuppertal-Elberfeld

A52: Essen-Kettwig bis Essen-Rüttenscheid

A57: Neuss-Süd bis Dormagen

A542: Dreieck Langenfeld bis Kreuz Monheim-Süd Vollsperrung

(mei)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen: 32 Baustellen auf Autobahnen behindern den Ferienverkehr


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.