| 15.56 Uhr

Ratingen
72-jähriger Senior wird vermisst

Ratingen. Die Polizei ist auf der Suche nach einem 72-jährigen Ratinger, der zuletzt am Mittwochnachmittag gesehen worden war. Gegen 14 Uhr hatte Dirk Reiz das Haus mit einem Mountainbike verlassen und war danach nicht heimgekehrt.

Seine Spur verliert sich im Bereich Ratingen-Felderhof. Laut Polizei leidet der Vermisste unter einer schweren Krankheit und ist auf Medikamente angewiesen. Diese lösen als Nebenwirkung jedoch Suizidgedanken und Wahnvorstellungen aus. In den vergangenen Monaten hätte der Senior mehrfach Suizidgedanken gegenüber seiner Frau geäußert.

Der Vermisste ist etwa 1,76 Meter groß, hat längere graue Haare und trägt einen grauen Oberlippenbart. Was der Mann genau trug ist unklar, zuletzt war er mit einer blauen Jeans, einer schwarzen Jacke und braunen Lederschuhen gesehen worden. 

Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 02102 / 9981-6210 entgegen. 

(isf)
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.