| 00.00 Uhr

Ratingen
"Ältere hinterm Steuer" ist Thema der Seniorenzeitung

Ratingen. Senioren über 75 gelten als Hochrisikogruppe - zumindest aus Sicht der Autoversicherer. Was sagt dazu die Polizeistatistik? Sollen für die "Silver Driver" regelmäßige Gesundheits- und Tauglichkeitsprüfungen vorgeschrieben werden? Diesem aktuellen Thema widmet sich unter anderem die neue Ausgabe der Ratinger Seniorenzeitung "Aus unserer Sicht", die vierteljährlich vom Seniorenrat der Stadt herausgegeben wird. Weitere Themen: Die Anfänge der Reformation in Ratingen, die Geschichte und Aufgaben der Ratinger Hospizbewegung und die neue Serie "Mein erstes Auto". Das Heft enthält auch einen zweiseitigen Fragebogen zum Thema Patientenbegleitung der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen. Die Seniorenzeitung liegt an mehr als 100 Stellen im Stadtgebiet aus.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen: "Ältere hinterm Steuer" ist Thema der Seniorenzeitung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.