| 14.29 Uhr

Lintorf
Alkohol, Medikamente: Zwei Unfälle auf Parkplatz

Düsseldorf. Eine 69-jährige Ratingerin hat am vergangenen Dienstagmittag unter Alkohol- und Medikamenteneinfluss zwei Fahrzeuge beschädigt. Auf dem Kundenparkplatz eines Lebensmittelmarktes an der Rehhecke hatte sie zunächst einen geparkten BMW beschädigt. Bei der Unfallaufnahme stellte die Polizei mit Hilfe eines Tests einen Wert von 0,5 Promille fest. Die Frau räumte ein, auch Beruhigungsmittel eingenommen zu haben. Es stellte sich heraus, dass die Jaguar-Fahrerin beim erneuten Einparken nach dem ersten Unfall zudem einen VW demoliert hatte. Gesamtschaden: 1400 Euro.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lintorf: Alkohol, Medikamente: Zwei Unfälle auf Parkplatz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.