| 00.00 Uhr

Ratingen
Allianzgebetswoche beginnt in der Stadtkirche

Ratingen: Allianzgebetswoche beginnt in der Stadtkirche
In der evangelischen Stadtkirche auf der Lintorfer Straße geht es am Sonntag um 10 Uhr los. FOTO: abz
Ratingen. Die 1846 gegründete weltweite Bewegung der Evangelischen Allianz lädt von Sonntag, 10., bis Sonntag, 17. Januar, zur internationalen Gebetswoche ein. Die Termine in Ratingen.

Die Allianzgebetswoche findet in mehr als 25 Ländern Europas sowie in Ländern anderer Kontinente statt. Allein in Deutschland werden sich etwa 300.000 Christen an etwa 1.100 Orten versammeln.

"Willkommen zu Hause!" - so lautet das diesjährige Motto. "Wir sind hier in Ratingen sehr dankbar, dass zu Beginn eines jeden neuen Jahres Menschen aus den verschiedenen Kirchen und Denominationen (Evangelische Landeskirche, Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde, Evangelische Stadtmission, Geistliche Gemeinde-Erneuerung innerhalb der Evangelischen Kirche und der Christliche Verein Junger Menschen) zusammenkommen, um gemeinsam auf Gottes Wort zu hören, ihn zu loben und ihm unsere Nöte und Sorgen aus Politik, Gesellschaft und Gemeinden mitzuteilen", so der Vorsitzende der Evangelischen Allianz Ratingen, Prädikant Siegfried Pietzka.

Übersicht der Allianz-Gottesdienste und Veranstaltungen in Ratingen:

Sonntag, 10. Januar, 10 Uhr: Festgottesdienst mit Abendmahl zur Eröffnung der Allianzgebetswoche, Evangelische Stadtkirche auf der Lintorfer Straße, Thema: Gott und seine Kinder. Mitwirkende: Frank Schulte, Siegfried Pietzka, Jürgen Stecken, Steffen Trauernicht, Holger Waldminhaus, Gottfried Weck, Max Zimmermann. Musik: Knabenchor Hösel, Leitung Toralf Hildebrandt, Orgel: Nico Oberbanscheidt.

Montag, 11. Januar, 20 Uhr: Gemeindezentrum "Haus am Turm", Angerstraße 11 (Stadtmitte). Thema: Wenn Beziehungen zerbrechen mit Gottfried Weck und Steffen Trauernicht.

Dienstag, 12. Januar, 20 Uhr: CVJM, Grütstraße 11 (Stadtmitte). Thema: Alles gewollt - alles verloren mit Gottfried Weck und Steffen Trauernicht.

Mittwoch, 13. Januar, 20 Uhr: Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde, Kaiserberg 11 (Ostbahnhof). Thema: Wende statt Ende mit Holger Waldminghaus und Frank Schulte.

Donnerstag, 14. Januar, 20 Uhr: Paul-Gerhard-Kirche, Alter Kirchweg 46 - Stadtmission (Tiefenbroich). Thema: Was für ein Vater mit Gottfried Weck und Jürgen Stecken.

Freitag, 15. Januar, 16 Uhr: Evangelische Friedenskirche, Hegelstraße 16 (Ost). Thema: Wie neu geboren mit Siegfried Pietzka und Max Zimmermann.

Samstag, 16. Januar, 16 Uhr: Paul Gerhard Kirche, Alter Kirchweg 46. Thema: Zu Hause und doch weit weg, mit Holger Waldminghaus, Stephan Weimann und Kaffeetafel.

Sonntag, 18. Januar 2015 - 18:00 Uhr: Abschluss-Lobpreisgottesdienst, Evangelische Friedenskirche, Hegelstraße 16 (Ost). Thema: Das muss gefeiert werden mit Eberhard Klein und Siegfried Pietzka.

Weitere Informationen gibt es bei Siegfried Pietzka, Vorsitzender der Evangelischen Allianz, E-Mail s.pietzka@t-online.de, Tel. 83535.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen: Allianzgebetswoche beginnt in der Stadtkirche


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.