| 00.00 Uhr

Ratingen
Am Montag beginnt die Eislaufsaison in Ratingen

Ratingen. Hitzewelle? Temperaturen jenseits der 30 Grad? Damit hat man am Sandbach Weg am Sonnenhut Trotz des aktuell schönen Spätsommers beginnt in Ratingen pünktlich die neue Eislaufsaison. Nachdem alle Reparaturen und Renovierungsarbeiten in den letzten Wochen abgeschlossen wurden, öffnet die Eissporthalle Am Sandbach 12 am Montag, 19. September 2016, ab 8 Uhr wieder ihre Pforten für alle Freunde des Eislaufens. Bis dahin ist ja zumindest ein ende des heißen Spätsommers angekündigt.

Für die neue Saison wurde die Vormittagslaufzeit um eine Stunde bis 14.30 Uhr verlängert. Die Laufzeiten am Nachmittag (montags, mittwochs und freitags) finden nun von 15 bis 17 Uhr statt. Alle Informationen zu den allgemeinen Laufzeiten, den Ferien-Laufzeiten sowie zu den Eintrittspreisen sind unter Tel. (02102) 550-5250 oder online unter www.eissporthalle-ratingen.de zu erfahren. Das erste Highlight der neuen Saison lässt auch nicht lange auf sich warten: Am Samstag, 1. Oktober 2016, veranstaltet die Eissporthalle den diesjährigen Tag der offenen Tür. In der Zeit von 11 bis 17 Uhr steht die Eisfläche bei freiem Eintritt allen Eissportfans zur Verfügung. Also, den Termin unbedingt schon einmal im Kalender vormerken.

Die Vorbereitungen für die Eislaufsason begannen bereits in der letzten sommerferienwoche. Das Auftragen der eisfläche dauert auch unter optimalen Bedingungen mehrere Tage.

Das Team der Eissporthalle freut sich auf ein Wiedersehen mit allen Besuchern der letzten Jahre und hofft, darüber hinaus auch neue Gäste begrüßen zu können.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen: Am Montag beginnt die Eislaufsaison in Ratingen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.