| 00.00 Uhr

Ratingen
Am Sonntag ist ab 14.11 Uhr Rosenmontagszug in Hilden

Ratingen. Am Sonntag, 3. April, um 14.11 Uhr heißt es "Itter, Itter, Helau" in Hilden. Vorfrühlingshaft warm bei 18 Grad und einer Mischung aus Sonne und Wolken könnte es werden. Der nachgeholte Rosenmontagszug startet am Sonntag um 14.11 Uhr am Lindenplatz. Die Strecke: Lindenplatz, Baustraße, Richrather Straße, Hagelkreuz, Südstraße,Heiligenstraße, Kolpingstraße, Kirchhoffstraße, Gabelung, Mittelstraße, Gressard Platz. Nach dem Zug wird er am Gressard-Platz aufgelöst. 45 bis 47 Tanz- und Fußgruppen, Gesellschafts- und Mottowagen machen mit. Geworfen wird alles Mögliche: Bonbons, Schokoriegel, Quietsche-Entchen: "Alles unbedenklich.

Wir haben uns vorher beim Hersteller schlau gemacht", erklärt Dresbach in Anspielung auf die im Februar zurückgerufenen Marsriegel. Auch Karnevalisten hatten ihre Einkäufe prüfen und die betroffenen Chargen aussortieren müssen. Dieses Jahr werfen Prinzenpaar und Garde zweimal Kamelle, die erste Ladung landete bekanntlich in Monheim, wo der Zoch, im Gegensatz zu Hilden, nicht abgesagt worden war und wo die Hildener ein gemietetes Gefährt zum Einsatz gebracht hatten Der Ratinger Zug wird an Christi Himmelfahrt (5. Mai) nachgeholt.

(ilpl)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen: Am Sonntag ist ab 14.11 Uhr Rosenmontagszug in Hilden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.