| 00.00 Uhr

Ratingen
Arbeitsagentur wirbt für Ausbildung im Medizinbereich

Ratingen. Am Donnerstag, 20. Juli, gibt es in Ratingen eine besondere Aktion der Arbeitsagentur: Ausbildungsplätze werden vermittelt.

Speziell für junge Leute, die noch für dieses Jahr eine Ausbildungsstelle suchen, bietet die Berufsberatung in Ratingen am Donnerstag, 20. Juli, einen besonderen Service an.

An diesem Tagen findet in der Geschäftsstelle Ratingen, Brunostraße 10a (zweite Etage) zwischen 11 und 16 Uhr eine Vermittlungsaktion für Ausbildungen speziell im zahnmedizinischen Bereich statt. Freie Ausbildungsstellen können dort "von der Leine geholt" werden.

Im medizinischen Bereich gibt es auch aktuell noch eine große Anzahl an unbesetzten Ausbildungsstellen auf der einen und noch unversorgte Bewerbern auf der anderen Seite. Um diese beiden Seiten zusammenzuführen, sind interessierte Bewerber herzlich eingeladen, diese Gelegenheit zu nutzen, konzentriert auf einen Ort alle verfügbaren Ausbildungsstellen im zahnmedizinischen Bereich zu sichten und sich durch Mitarbeiter der Berufsberatung vor Ort beraten zu lassen. Ziel ist es, möglichst vielen Bewerberinnen und Bewerbern noch in diesem Jahr die Möglichkeit zu geben, eine Ausbildung im (zahn-)medizinischen Bereich zu beginnen. "Bitte Bewerbungsmappen mitbringen", rät die Arbeitsagentur. In der Agentur für Arbeit Mettmann haben sich insgesamt 3.039 Bewerberinnen und Bewerber um eine Ausbildungsstelle gemeldet. Davon sind 210 im (zahn-) medizinischen Bereich. 1.222 Bewerber(innen) sind noch unversorgt, haben bislang also noch keinen Ausbildungsplatz gefunden - 118 davon im (zahn-)medizinischen Bereich Bislang wurden insgesamt 2.053 Ausbildungsstellen gemeldet, davon 146 im (zahn-) medizinischen Bereich.

Im gesamten Kreis sind derzeit noch 28 offene Ausbildungsstellen im (zahn-)medizinischen Bereich gemeldet. In Ratingen sind derzeit noch elf Ausbildungsstellen im (zahn-)medizinischen Bereich offen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen: Arbeitsagentur wirbt für Ausbildung im Medizinbereich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.