| 00.00 Uhr

Heiligenhaus
Aus für Musikschul-Projekt?

Heiligenhaus. In der Schulausschuss-Sitzung geht es um Kostendruck und Sparzwänge.

Die Gesamtschule hat als einzige der drei weiterführenden Schulen kein flächendeckendes WLAN-Netz. Die kabellose Verbindung der Räume untereinander kostet nach Angaben der Verwaltung 165.000 Euro. Ob das System in der vorgeschlagenen Form realisiert soll, berät heute der Schulausschuss in seiner Sitzung ab 18 Uhr im kleinen Sitzungssaal. Eine entsprechende Empfehlung der Verwaltung hierzu liegt vor. Bei der Investitionssumme beruft man sich auf die normgestützte Schätzung einer Fachfirma.

Auch bei einem weiteren Punkt geht es um Geld, das angesichts der Haushaltslage fehlt. Der Ausschuss hat darüber zu entscheiden, ob die Musikschule der Stadt ihre Zusammenarbeit mit den Grundschulen im Rahmen des Projekts "Prima®Musiker" zum Beginn des kommenden Schuljahrs (1. August) beendet. Die Verwaltung beruft sich auf den Ratsentscheid zum Nachtragshaushalt vom April vergangenen Jahres, in dem eine 20-prozentige "Ergebnisverbesserung" bei der Musikschule beschlossen wurde. Eine Gebührenerhöhung allein bringt nicht die nötige Quote. Und: "Nennenswerte Absenkungen im Aufwandsbudget sind nicht möglich, ohne den Geschäftsablauf zu gefährden, zum Teil sind aufgrund vertraglicher Verpflichtungen sogar Aufstockungen notwendig", heißt es in den Ausschuss-Unterlagen. In in der Rückschau auf das "Prima®Musiker"-Projekt steht: "Prima®Musiker ist seit 2009 erfolgreich gelaufen, bindet aber erhebliche Unterrichtszeit, ohne dass die für diese Zeit anfallenden Personalkosten durch Gebühreneinnahmen gemindert werden. Bei Beendigung der Kooperation zwischen der Musikschule der Stadt Heiligenhaus und den Grundschulen kann in der dadurch frei werdenden Unterrichtszeit gebührenpflichtiger Unterricht erteilt werden. Für die Monate August bis Dezember 2016 können so Mehreinnahmen von ca. 5.000 Euro erzielt werden. Ab 2017 belaufen sich die möglichen Mehreinnahmen auf ca. 12.000 Euro jährlich."

(köh)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Heiligenhaus: Aus für Musikschul-Projekt?


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.