| 12.26 Uhr

Ratingen
Autos in der Sandstraße zerkratzt

Ratingen. Acht Autos haben Unbekannte zwischen Freitagnacht und Sonntagmorgen zerkratzt. Sie verursachten etwa 9000 Euro schaden.

Zwischen Freitag um Mitternacht und Sonntag, 10:00 Uhr, beschädigten die Täter die Fahrzeuge nach Angaben der Polizei erheblich. Sie parkten am rechten Fahrbahnrand in Höhe der Hausnummer 59. Der insgesamt entstandene Sachschaden beläuft sich auf mindestens 9000 Euro.

Bisher liegen der Ratinger Polizei noch keine konkreten Hinweise auf den oder die Täter vor. Maßnahmen zur Spurensicherung sowie weitere polizeiliche Ermittlungen wurden veranlasst, Strafverfahren eingeleitet. Sachdienliche Hinweise dazu nimmt die Polizei in Ratingen, Telefon 02102/ 9981-6210, jederzeit entgegen.

(hpaw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen: Autos in der Sandstraße zerkratzt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.