| 00.00 Uhr

Homberg
Benefiz-Konzert soll Geld für romantische Orgel bringen

Homberg. Zugunsten der romantischen Orgel der Christuskirche in Homberg gibt es ein Konzert mit Musik für Orgel und Oboe. Am Sonntag, 26. März, um 17 Uhr beginnt das Konzert in der Christuskirche, Dorfstraße 10, und endet um 18.30 Uhr.

Dietmar Stracke an der Oboe und Jens- Peter Enk an der Orgel nehmen die Konzertbesucherinnen und -besucher musikalisch mit durch die Jahrhunderte. Eröffnet wird das Konzert mit dem Altmeister der barocken Epoche, Johann Sebastian Bach, mit einem Präludium und Fuge in f-Moll für Orgel.

Es folgen eine Sonate in g-Moll für Oboe und Orgel von Georg Philipp Telemann sowie Bearbeitungen zu den Chorälen "Nun freut euch, lieben Christen gemein" von Ludwig Krebs und Gottfried August Homilius und schließlich zum Choral "Ein feste Burg ist unser Gott" des 1950 geborenen Komponisten Denis Bedard.

Der gebürtige Wuppertaler Dietmar Stracke studierte zunächst Musik an der Musikhochschule Köln bei Heinz Lührmann, danach bei Klaus Kärcher an der Musikhochschule Düsseldorf. Dieses Studium wurde begleitet durch diverse musikalische Aktivitäten bei renommierten Orchestern wie dem Rundfunkorchester des WDR.

Seit 1986 ist Dietmar Stracke als Lehrer für Oboe an der Clara-Schumann-Musikschule Düsseldorf tätig und betreibt seit 1996 ein eigenes Tonstudio in Wuppertal.

Jens-Peter Enk, geboren in Braunschweig, studierte evangelische Kirchenmusik, das er mit dem B-Diplom beendete. Den sich anschließenden Aufbaustudiengang Kirchenmusik mit den künstlerischen Hauptfächern Orgel, Klavier und Chorleitung schloss Enk ab mit dem Diplom A.

Seit 1997 arbeitet Jens-Peter Enk als Kirchenmusiker in evangelischen Kirchengemeinden in Hildesheim, Düsseldorf und Wuppertal. 2012 wurde er als Leiter in die Arbeitsstelle Kirchenmusik im Theologischen Zentrum Wuppertal der Evangelischen Kirche im Rheinland berufen, 2017 erfolgte die Berufung zum Kirchenmusikdirektor. Der Eintritt ist frei. Spenden zur Restaurierung und Pflege der romantischen Orgel der Christuskirche werden erbeten, teilen die Organisatoren mit.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Homberg: Benefiz-Konzert soll Geld für romantische Orgel bringen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.