| 00.00 Uhr

Ratingen
Bezirksausschuss berät über Kaiser's im Hösel-Center

Ratingen. Das politische Geschehen nimmt nach den Herbstferien wieder deutlich an Fahrt auf. In den nächsten Tagen stehen erneut wichtige Sitzungen in verschiedenen politischen Gremien an.

Los geht es mit dem Bezirksausschuss Ratingen Hösel/Eggerscheidt, der am Montag, 7. November, um 16 Uhr in der Aula der Wilhelm-Busch-Schule, Bismarckstraße 16, zusammentritt.

Es geht unter anderem um den Fortbestand von "Kaiser's" und die geplante Bebauung an der Heiligenhauser Straße mit Mehrfamilienhäusern.

Die Mitglieder des Bezirksausschusses Ratingen West treffen sich am Dienstag, 8. November, um 16.30 Uhr im Freizeithaus West, Erfurter Straße 37, und besprechen unter anderem die Parksituation am Hortensienweg.

Der Jugendhilfeausschuss tagt das nächste Mal am Dienstag, 8. November, um 16 Uhr im Jugendzentrum Lintorf "Manege", Jahnstraße 28. Auf der Tagesordnung stehen die Erhebung der Elternbeiträge für die KiTa-Betreuung und die Fortschreibung des Kinder- und Jugendförderplans.

Die Mitglieder des Sportausschusses tagen am Dienstag, 9. November, um 17 Uhr in der Aula des Schulzentrums Lintorf, Duisburger Straße 112. In dieser Sitzung wird das Institut für Kooperative Planung und Sportentwicklung den Abschlussbericht zur Sportentwicklungsplanung vorstellen.

Nach der Vorstellung stehen die Experten für Fragen zu Verfügung.

Die Sitzung ist ausschließlich für die Vorstellung des Abschlussberichtes mit anschließender Fragestunde vorgesehen, teilte die Verwaltung mit.

Die Tagesordnung zur jeweiligen Sitzung können Interessierte wie immer im Internet im Ratsinformationssystem ("http://ris.ratingen.de") und im Schaukasten an der Minoritenstraße 3a (Tordurchfahrt zwischen den Gebäuden 3 und 3 a) einsehen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen: Bezirksausschuss berät über Kaiser's im Hösel-Center


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.