| 00.00 Uhr

Heiligenhaus
Bürgerbusverein zieht stolze Bilanz

Heiligenhaus. Die Erwartungen seit dem Start 2012 haben sich weit mehr als nur erfüllt. Bisher gab es etwa 40.000 Fahrgäste. Zwei Stationen kamen dazu.

Eine solche Statistik macht Organisatoren Freude: Steigerung der Fahrgastzahlen seit 2012 auf voraussichtlich 40.000 bis zum Jahresende 2015. Im Schnitt sitzen sieben Fahrgäste pro Rundtour im Bus, kalkuliert waren ursprünglich drei bis vier. Der Schwerbehindertenanteil liegt bei knapp einem Drittel. Und: Es kommen immer mehr Fahrgäste aus der Wassermangel und der Unterilp hinzu.

Das alles war bei der Weihnachtsfeier des Bürgerbusvereins Thema. In der Regel findet jeden dritten Montag im Monat die Fahrerbesprechung des Bürgerbusvereins Heiligenhaus im großen Saal des Köpi3 an der Talburgstraße statt, bei der die Fahrdienste für den übernächsten Monat festgelegt werden. Zuletzt folgte auf die Dienstbesprechung gleich die Weihnachtsfeier, zu der neben den 30 Fahrern, den Fahrdienstleitern und sonstigen Aktiven auch die Ehe- bzw. Lebenspartner eingeladen waren. Den zahlreich erschienenen Gästen dankten der stellvertretende Vorsitzende, Paul Stöpler, der nochmals die sehr positive Fahrgastzahlenentwicklung des Heiligenhauser Bürgerbusses vorstellte und der technische Beigeordnete Harald Flügge, der als ehrenamtlicher Fahrer selber die positiven Rückmeldungen der Fahrgäste erlebt und auch eine Spende der Stadt- und Bodenentwicklungsgesellschaft als Anerkennung für den ehrenamtlichen Dienst der Bürgerbus-Aktiven mitbrachte. Bei leckerem Essen und Getränken gab es einen regen Erfahrungsaustausch und eine schöne Weihnachtsfeier.

Weitere ehrenamtliche Fahrerinnen und Fahrer werden gesucht, PKW-Führerschein reicht aus. Kontakt: André G. Saar, 02056/ 13105 bzw. a.saar@heiligenhaus.de Internet: www.buergerbus-heiligenhaus.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Heiligenhaus: Bürgerbusverein zieht stolze Bilanz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.