| 00.00 Uhr

Ratingen
Chor führt Sommerkonzert auf

Ratingen: Chor führt Sommerkonzert auf
Martin Pröm hat die Gesamtleitung beim Sommerkonzert des Ratinger Kinder- und Jugendchores am kommenden Sonntag. FOTO: Achim Blazy
Ratingen. Der musikalische Nachwuchs lädt für den kommenden Sonntag ein.

Darauf kann man sich freuen. Am kommenden Sonntag, 9. Juli, gestaltet der Ratinger Kinder- und Jugendchor um 17 Uhr sein diesjähriges Sommerkonzert im Ferdinand-Trimborn-Saal der Städtischen Musikschule, Poststraße 23. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung mit dem musikalischen Nachwuchs ist frei.

Am letzten Wochenende des Schuljahres möchten die Chorgruppen des Ratinger Kinder- und Jugendchores einen leichten Auftakt zu den wohlverdienten Sommerferien bieten. Die jungen Künstler haben lange dafür geprobt.

Den ersten Teil des Konzertes bestreiten die "Ratinger Spatzen" und der "Eduard-Dietrich-Chor". Die Jüngsten in der Chorarbeit der Städtischen Musikschule laden ein zur "Geisterstunde auf Schloss Eulenstein".

Das kleine und spannende Musical erzählt von einer jährlich stattfindenden Geisterparty, deren neueste Attraktion die Vorstellung einer Krachmaschine ist.

Da der Schurke Fritz Rabatz von Ach und Krach diese aber klauen möchte, haben die Schlossherrin Karline von Radau, der Hexenmeister, Rübezahl, Dracula und die anwesenden Geister alle Hände voll zu tun. Sie müssen jetzt beweisen, ob sie nicht nur spuken sondern auch verhandeln können: "Radau ja, Rabatz nein!"

Im zweiten Teil des Konzertes präsentieren der Konzert- und Jugendchor Musik aus dem neu verfilmten Musical "Die Schöne und das Biest", dem "Phantom der Oper" und Phil Collins Musik zu "Tarzan".

Aber auch Songs wie "Mad World" der britischen Popgruppe Tears for Fears, "Vois sur ton chemin" oder "She's the One" von Robbie Williams sind im Musik-Gepäck.

Einen solistischen Beitrag gibt es mit Nicole und Natalie Kempen und Hannah Hahn: Das Trio singt den Song "Candy Store" aus dem Musical "Heathers" von Laurence O´Keese und Kevin Murphy. Am Flügel werden die Chöre begleitet von Sandra Schlomann, die Gesamtleitung hat Edwin Pröm. Es ist also für jeden etwas dabei. Und die Organisatoren freuen sich auf die Veranstaltung.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen: Chor führt Sommerkonzert auf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.