| 00.00 Uhr

Heiligenhaus
Chor St. Suitbertus unternimmt Fahrt zum Biggesee

Heiligenhaus. Nach einer langen Probenzeit, bei der auch schon die Stücke auf dem Programm standen , die zum Chorkonzert im Oktober in St. Suitbertus gesungen werden, hat der Vorstand des Pfarr-Cäcilien-Chor St. Suitbertus den Mitgliedern zum Abschluss des Halbjahres zwei Erholungstermine gegönnt.

So gab es für die aktiven und passiven Mitglieder des Chores bei bestem Wetter eine Busfahrt zum Biggesee. Dort unternahmen die Chormitglieder nach einem Mittagessen eine längere Schiffsfahrt über den Biggesee, um dann bei der Attahöhle noch ein Gläschen Wein zu sich zu nehmen, bevor der Bus die Teilnehmer wieder wohlbehalten nach Hause brachte.

Statt zur letzten Probe vor der Sommerpause waren die Aktiven und Passiven dann zum Grillen ins Café Wolff eingeladen. Der Suitbertus-Chor macht jetzt Pause bis Dienstag, 22. August. Dann wird ab 19.30 Uhr im Pfarrzentrum (links neben der Kirche) wieder fleißig geprobt. Neue Mitglieder sind herzlich willkommen, besonders natürlich nach dem Konzert zum Mitproben und -singen der Weihnachtsmesse.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Heiligenhaus: Chor St. Suitbertus unternimmt Fahrt zum Biggesee


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.