| 00.00 Uhr

Heiligenhaus
Club bietet neue Hobbykurse an

Heiligenhaus. Hobby und Bewegung - darum geht es in den aktiuellenKursangeboten des Jugendfreizeitheims Club an der Hülsbcker straße für den Herbst. Die Kurse im einzelnen:

Salsa Gefühlvolle Tänze aus Lateinamerika wie Mambo Cumbia, Bachata, Merengue, Guaracha, etc. und natürlich die Mutter der heißen Rhythmen, Salsa, werden in diesem Tanzkurs mit viel Spaß und feuriger Musik vermittelt. Ob als Paar oder als Single, als Anfänger oder als Fortgeschrittener, hier können alle das wahre Feeling der mittel- und südamerikanischen Musik erlernen. Termin: Samstag, 12.Noovember, 14 bis 18 Uhr. Die Kursgebühr beträgt 25 Euro, Kursleiterin ist Martha Rodrigues.

Shiatsu Eine Woche darauf, am Samstag, 19. November, findet im Club der Kursus "Shiatsu" statt. Hier lernen die Teilnehmer, mit einfachen "Massage"-Techniken hochwirksame Entspannung herbeizuführen, die sich auch im Alltag leicht und ohne größeren Zeitaufwand durchführen lässt. Die Techniken werden auf einer weichen Matte am Boden durchgeführt, daher ist eine gewisse Grundbeweglichkeit Voraussetzung zur Teilnahme am Kurs. Shiatsu ist eine alte Heilkunst aus Japan und eine optimale Ergänzung zur jungen westlichen Physio- und Körpertherapie. Shiatsu stärkt die Selbstheilungskräfte des Menschen und ist wirksam gegen Stress, Erschöpfung und Verspannung sowie zur Förderung der Konzentrationsfähigkeit.

Für dieses Angebot sind keine Vorerfahrungen erforderlich und es eignet sich auch hervorragend als Partnerkurs. Der Kursus beginnt um 14 Uhr, dauert vier Stunden und kostet 25 Euro. Leiterin ist Claudia Pilger.

Tortenkurse Wer einfach eine leckere Sahnetorte, eine Himbeer-Biskuitrolle backen oder Krokant herstellen will, der ist beim Tortenback-Kursus im Club genau richtig. Kursziele sind: Backen eines Wienerboden, Grundtechniken zum Aufbau und zur Herstellung einer Sahnetorte erlernen, Tortendesign, Spritztechniken und Dekoration. Am Ende des Abends nehmen die Teilnehmer viel Gelerntes, etliche Tipps und Tricks und natürlich leckere Stücke Torte mit nach Hause. Bitte mitbringen: Schürze und Behälter, um die Tortenstücke zu transportieren.

Kurs 1 findet statt am Mittwoch, 23. November, 18 bis 21 Uhr. Kurs 2: 30. November, zur gleichen Zeit. Die Kursgebühr beträgt jeweils 20 Euro plus Umlage.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Heiligenhaus: Club bietet neue Hobbykurse an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.