| 00.00 Uhr

Ratingen
Der Bürgermeister hat einen sicheren Schlag

Ratingen: Der Bürgermeister hat einen sicheren Schlag
FOTO: a. Blazy
Ratingen. ratingen Klaus Pesch hat einen sicheren Schlag - wenn es um Altbierfässer geht: Mit gekonntem Vortrieb hat Ratingens Bürgermeister gestern am frühen Abend höchst offiziell das Ratinger Schützenfest eröffnet. Noch vier Tage lang bestimmen ab sofort die Mitglieder der St. Sebastiani Schützenbruderschaft den Takt der Stadt. Höhepunkt des Schützenfestes ist der große Umzug durch die Stadtmitte am Sonntag ab 15 Uhr. Zuvor gibt es bereits ab 13 Uhr ein Platzkonzert auf dem Marktplatz, bei dem das Tambour- und Fanfarencorps Angermund und das Regiments-Bläser Corps Neuss aufspielen werden.

Am Montagabend schießen die St. Sebastiani-Schützen ihren neuen König aus (gegen 19.15 Uhr). Ab 20.30 Uhr gibt es einen feierlichen Fackelzug durch die Stadt, gegen 22.15 Uhr zündet ein großes Feuerwerk über dem Festplatz Mit einer Kaffeetafel für Senioren (15 Uhr) und dem Krönungsball (20 Uhr) endet das Ratinger Schützenfest am kommenden Dienstag.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen: Der Bürgermeister hat einen sicheren Schlag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.