| 00.00 Uhr

Ratingen
Die Fahrbahndecke des Hauser Rings wird saniert

Ratingen. Die nächste Baustelle, die für lange Staus sorgen dürfte, kündigte gestern die Stadt an. Aufgrund von Straßenschäden muss die Fahrbahndecke des Hauser Rings (Mülheimer Straße bis Süd-Dakota-Brücke) ab Mittwoch, 10. Februar, in mehreren Bauphasen saniert werden.

Dabei wird die Fahrbahn vier Zentimeter tief abgefräst, Einbauteile werden ausgetauscht und eine neue Asphaltschicht wird aufgebracht. Es handelt sich um eine Maßnahme der Straßenunterhaltung, für die kein Straßenbaubeitrag erhoben wird.

Die Arbeiten beginnen im Kreuzungsbereich Vermillionring/Hauser Ring. Hierfür muss die Kreuzung vom 10. bis voraussichtlich 14. Februar nachts von 22 Uhr bis 4.30 Uhr voll gesperrt werden. Nach Fertigstellung dieses Kreuzungsbereiches wird der Hauser Ring zur Einbahnstraße in Fahrtrichtung Kaiserswerther Straße. In dieser Bauphase wird der Verkehr in Richtung Mülheimer Straße großräumig über den Vermillionring, Stadionring, Dürerring, Europaring, Röntgenring, Freiligrathring, Wilhelmring und Maubeuger Ring umgeleitet.

Zunächst wird die südliche Straßenseite saniert (Dauer: ca. zwei bis drei Wochen). Im Anschluss wird diese Fahrbahnseite wieder freigegeben und entsprechend die Fahrbahndecke der nördlichen Seite erneuert. Auch diese Arbeiten dauern etwa zwei bis drei Wochen. In dieser Bauphase werden auch Teile der Kreuzungsbereiche Hauser Ring/Lintorfer Straße und Hauser Ring/Mühlenkämpchen in einer Nachtschicht saniert. Anwohner der Sackgassen, die vom Hauser Ring abgehen, haben natürlich die Möglichkeit, zu ihren Häusern zu gelangen. Es kann allerdings z.B. beim Einbau der Asphaltdecke zu kurzen Verzögerungen kommen.

Die bauausführende Firma hat zusätzlich Anliegerschreiben mit Angabe der Ansprechpartner verteilt. Nähere Informationen können auch auf der Homepage der Stadt Ratingen www.ratingen.de unter Baustellenmanagement > "Baustellen" abgerufen werden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen: Die Fahrbahndecke des Hauser Rings wird saniert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.