| 00.00 Uhr

Heiligenhaus
Die Hauptstraße ist wieder komplett befahrbar

Heiligenhaus. Die letzten Asphaltarbeiten im 3. Bauabschnitt der Hauptstraße wurden vor Weihnachten abgeschlossen. Damit kann der Verkehr die Hauptstraße wieder komplett durchfahren. Das heißt auch, dass die Hauptstraße und auch die Mozartstraße und Albert-Kiekert-Straße dann wieder reine Einbahnstraßen werden.

Auch von der Schulstraße aus kann dann nicht mehr in Richtung Kreisverkehr Kirchplatz gefahren werden, stattdessen gilt wieder die alte Fahrtrichtung zur Kurzen Straße. Die mobile Ampel an der Mozartstraße/Südring entfällt. Auf der Rieskuhlstraße (verkehrsberuhigter Bereich) werden die Poller zur Hauptstraße hin wieder aufgestellt. Die Rieskuhlstraße ist dann wieder ausschließlich von der Rheinlandstraße aus als Sackgasse in beiden Richtungen befahrbar.

Mit dem Fahrplanwechsel am Sonntag, 7. Januar 2018, fährt auch die Rheinbahn mit den Linien 770, 771, 772, 774 und O 17 wieder vollständig durch die Hauptstraße. Die provisorische Haltestelle am Kirchplatz entfällt. Stattdessen fahren die Linien die jetzt barrierefreie und mit deutlich vergrößerter Wartefläche ausgebaute Haltestelle "Alte Kirche" gegenüber der Schulstraße wieder an.

"Wir freuen uns, dass es - trotz des kurzzeitigen Wintereinbruchs - gelungen ist, die Befahrbarkeit der Hauptstraße vor den Feiertagen vollständig herzustellen und auch den Bereich vor der katholischen Kirche zu Weihnachten weitgehend frei zu räumen. Die Umwegfahrten der Anlieger sind damit endlich beendet. Durch die Verzögerungen im Sommer sind jedoch noch Restarbeiten verblieben, die ab Anfang 2018 abgearbeitet werden. Das betrifft sowohl das letzte Stück Gehweg auf der Südseite zwischen Mozartstraße und Kurze Straße, als auch Markierungsarbeiten und Baumpflanzungen. Auch die Straßenbeleuchtung wird Anfang 2018 justiert, wenn die letzten drei Leuchten aufgestellt sind", so fasst Fachbereichsleiter Michael Krahl den Stand der Bauarbeiten zusammen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Heiligenhaus: Die Hauptstraße ist wieder komplett befahrbar


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.