| 00.00 Uhr

Ratingen
Diskussion zum Thema "Digitalisierung"

Ratingen. Ein lebhafter Austausch zum Thema "Digitalisierung der Unternehmenslandschaft in der Region" fand in der neuen SAP-Zentrale statt.

Insgesamt 80 Teilnehmer aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung folgten der Einladung zu der Veranstaltung, die von den Wirtschaftsförderungen des Kreises Mettmann und der Städte Erkrath, Mettmann und Ratingen sowie SAP organisiert wurde.

Nach der Eröffnung durch Ratingens Bürgermeister Klaus Pesch folgten Impulsvorträge zu besten Beispielen aus Unternehmen und Initiativen der Region und schließlich eine lebendige Diskussion zum Thema "Digitalisierung".

Zu den Gastgebern und Dozenten zählten unter anderem Gunnar Gburek (TimoCom GmbH), Bürgermeister Christoph Schultz (Erkrath), André Missing (creativity GmbH), Ratingens Bürgermeister Klaus Pesch, Christian Feißel (Kreis Mettmann), Dr. Andreas Beyer (SAP), Heike Körner (Kreis Mettmann) und André Dietze (Wirtschaftsförderung der Stadt Ratingen).

Mit dabei war auch Robert Jänisch: Er gründete 2015 IOX Lab. Im November wurde das Düsseldorfer Start-up, das Produkte und Lösungen für Unternehmen entwickelt, mit dem Gründerpreis NRW ausgezeichnet. Informationen unter www.ratingen.de, www.ioxlab.de.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen: Diskussion zum Thema "Digitalisierung"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.