| 00.00 Uhr

Ratingen
Drachenbootrennen starten auf dem Grünen See

Ratingen. West (RP) Die Temperaturen steigen, der Frühling hält Einzug, da denkt man - auch in Ratingen - sicher an Events in der Natur und unter freiem Himmel.

Dazu zählt nun schon seit 20 Jahren jeweils am Pfingstwochenende im Mai die Zelt Zeit am Grünen See. Neben den Abendveranstaltungen mit heimischen und national bekannten Showgrößen ist der Familientag am Pfingstsonntag auch immer ein unvergessliches Erlebnis.

Seit nunmehr elf Jahren wird dabei auch ein Drachenbootrennen auf dem Grünen See durchgeführt, seit einigen Jahren organisiert vom Wassersportclub Volkardey (WSCV), der sich natürlich berufen fühlt, ein solches Rennen auf dem eigenen "Haussee" zu veranstalten. Auch in diesem Jahr findet an Pfingstsonntag, 20. Mai, wieder ein Drachenbootrennen ab ca. 14 Uhr auf dem Grünen See statt. Das Rennen wird wieder für zwölf Mannschaften ausgerichtet, wobei man es besonders gern sieht, wenn sich Mannschaften aus Ratingen oder der näheren Umgebung um den Titel streiten oder einfach nur Spaß daran haben, bei hoffentlich herrlichem Wetter in der Gemeinschaft gegen andere Teams in einer nicht alltäglichen Sportart anzutreten. Gefahren wird in 10er-Booten (plus Trommler und Steuermann), jede Mannschaft setzt sich also aus zehn Paddlern zusammen, von denen mindestens drei weiblich sein müssen. Jede Mannschaft absolviert drei Läufe, also zwei Vorläufe und einen Lauf um den Sieg bzw. die jeweilige Platzierung. Der WSCV nimmt Anmeldungen entgegen. Unter folgender Mail-Adresse können die Anmeldeunterlagen angefordert werden: pflingstregatta@drachenboot-festival.de oder telefonisch unter 0172/2639893.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen: Drachenbootrennen starten auf dem Grünen See


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.