| 18.30 Uhr

Sperrung aufgehoben
Erneut tödlicher Unfall auf der A3 bei Ratingen

Mann stirbt bei Unfall auf der A3
Mann stirbt bei Unfall auf der A3 FOTO: Blazy, Achim
Ratingen. Am Freitagmittag hat es auf der A3 bei Ratingen einen tödlichen Auffahrunfall gegeben. Der Verkehr wird ab Hilden umgeleitet. Erst am Donnerstag waren auf der A3 zwei Menschen ums Leben gekommen. 

Laut Polizei war ein Klein-Lkw, der ein Auto transportierte, auf der A3 in Richtung Oberhausen unterwegs. Gegen 11.30 Uhr bremste der 76 Jahre alte Fahrer aus Oberhausen in der Baustelle rund einen Kilometer vor der Anschlussstelle Ratingen-Ost zu spät, als ein Lkw vor ihm langsamer wurde. Der Klein-Lkw fuhr auf den Lkw eines 45-Jährigen aus Herne auf.

Der Fahrer des Klein-Lkw wurde eingeklemmt. Die Feuerwehr befreite den Mann. Er starb bei dem Einsatz. Sein Beifahrer, ein 42-Jähriger aus Dinslaken, wurde ebenfalls eingeklemmt und schwer verletzt, laut Polizei aber nicht lebensgefährlich. Der Dinslakener wurde in eine Klinik gebracht. Ein Rettungshubschrauber wurde angefordert, kam aber nicht zum Einsatz.

Verkehr wird umgeleitet

Ab dem Kreuz Hilden war die Autobahn 3  in Richtung Oberhausen bis zum Nachmittag voll gesperrt. Alle Autos, die von der A3 aus Richtung Köln kamen, wurden in Hilden auf die A46 nach Düsseldorf oder Wuppertal umgeleitet. "Die Fahrzeuge, die zwischen Hilden und der Unfallstelle auf der A3 stehen, werden einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt", sagte ein Sprecher der Polizei. Gegen 17 Uhr wurde die Unfallstelle wieder freigegeben. Der Verkehr staute sich laut Polizei zeitweise bis nach Solingen zurück. Auch die Ausweichstrecken waren überlastet.

Erst am Donnerstag hatte sich unweit der aktuellen Unfallstelle ebenfalls ein schwerer Unfall ereignet, bei dem ein Lkw auf ein Stauende aufgefahren war. Zwei Menschen kamen ums Leben.

Wo genau sich der Verkehr derzeit besonders stark staut, sehen Sie in unserer interaktiven Stau-Karte. Einfach näher an die gefragte Strecke heranzoomen und nachgucken.

Legende
  • grün = freie Fahrt
  • orange = hohes Verkehrsaufkommen
  • rot = stockender Verkehr
  • dunkelrot = Stau
(lsa/sef)