| 00.00 Uhr

Heiligenhaus
Erste Auszeichnung für Metall-Dienstleister

Heiligenhaus: Erste Auszeichnung für Metall-Dienstleister
Elisa Handtke zeigt den Preis, den die Firma Mosca von ABB als bester Zulieferer bekommen hat. FOTO: dietrich janicki
Heiligenhaus. Der Heiligenhauser Mosca GmbH wurde von der Firma ABB in Ratingen mit einem Zuliefererpreis ausgezeichnet. Von Stefan Mülders

Im März wurde die Heiligenhauser Mosca GmbH von der ABB Mittelspannungsprodukte (Ratingen) als bester Dienstleister 2015 ausgezeichnet. Für Mosca ist es die erste Auszeichnung dieser Art, ABB vergab den Zuliefererpreis für 2015 an insgesamt 13 Unternehmen weltweit.

"Bekommen haben wir den Preis für unsere gleichbleibend gute Dienstleistungsqualität und die hohe Flexibilität, die wir nicht nur ABB, sondern allen Kunden bieten", sagt Elisa Handtke, Assistentin der Geschäftsführung und Tochter des Unternehmensgründers Francesco Mosca. "Natürlich ist das ein Verdienst aller unserer rund 70 Mitarbeiter, die sehr gut und fleißig arbeiten und auf die wir uns voll verlassen können." Deren Variabilität stellt sicher, dass auch kurzfristige Aufträge angenommen und abgewickelt werden können, beispielsweise wenn bei einem Automobilzulieferer in der Region aus dem Ausland angelieferte Bauteile fehlerhaft sind und überarbeitet werden müssen. Die notwendigen Tätigkeiten reichen von der reinen Aussortierung fehlerhafter Teile bis hin zur Optimierung der mechanischen Veredlung. "Wir springen dann für den Lieferanten der Produkte ein und können für diesen hier vor Ort wesentlich schneller agieren, eine Rücksendung würde zu viel Zeit kosten." Und das ist für eine Branche, die "just in time" plant und arbeitet, nicht realisierbar.

Neben den klar definierten dauerhaften Aufträgen können die Heiligenhauser ausreichende Kapazitäten für solche Ad-hoc-Maßnahmen freischaufeln. "Wir sind in der Lage, unsere Mitarbeiter so flexibel einzusetzen, dass wir diese Situationen bewältigen können." Entsprechend dieser speziellen Qualität gehören zahlreiche Automobilzulieferer der Region zum Kundenkreis von Mosca. Generell aber sind die Auftraggeber aus der Automobil- und Elektronikindustrie weltweit zu finden. Grundsätzlich werden vom Heiligenhauser Dienstleister an der Talburgstraße mechanische Veredlungen von Kunststoff-, Metall und Gussteilen angeboten.

Für ABB beispielsweise wird das Sandstrahlen von Elementen für Elektronikbauteile übernommen. Darüber hinaus gehören Arbeiten wie Trennen, Bohren, Stanzen, Schneiden, Schleifen, Polieren, Entgraten, Sortieren oder Montagen zum umfangreichen Dienstleistungsportfolio. Dafür hält Mosca auf seinem 2000 Quadratmeter großen Gelände hochmoderne Maschinen vor, die die termingerechte und hochwertige Auftragsabwicklung möglich machen. Neueste Errungenschaften sind ein leistungsfähiger Prüf- und Sortierautomat, der insbesondere bei Massenteilen wesentlich schneller arbeitet als in einer Sichtprüfung möglich, und eine robotergestützte Bearbeitungsanlage. Mit dieser lassen sich Produktbearbeitungen noch präziser durchführen als zuvor.

Das Unternehmen wurde 1985 von Francesco Mosca gegründet und mit Einstieg von Sohn Sebastiano in eine GmbH umgewandelt. www.mosca-gmbh.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Heiligenhaus: Erste Auszeichnung für Metall-Dienstleister


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.